(SEXUAL)BERATUNG



Intimität und Sexualität sind oft eng mit den Themen Partnerschaft, Beziehung und Selbstwert verknüpft und diese wirken sich wechselseitig aufeinander aus. Manchmal kann man das Problem selbst noch nicht richtig benennen, aber man merkt einfach eine gewisse Unzufriedenheit. In diesem Fall stehen wir gerne als Gesprächspartnerinnen und Beraterinnen zur Verfügung, um komplizierte Lebenssituationen für unsere Klient*innen klarer zu machen und eine Lösung in greifbare Nähe zu rücken.

Wir möchten den Menschen, die unsere Beratung in Anspruch nehmen, auch Anregungen zur Steigerung ihrer eigenen sexuellen Lebensqualität geben oder ihnen Hilfestellung im Umgang mit Veränderungen im sexuellen Erleben leisten (siehe FAQ).

In der Sexualberatung arbeiten wir unter anderem nach dem Konzept des Sexocorporel, das von Prof. Jean-Yves Desjardins an der Universität in Montreal entwickelt wurde. Dieses Modell erlaubt eine Evaluation aller sexologisch relevanten Komponenten und stellt die körperlich- genitale Ebene in direkten kausalen Zusammenhang zu einem sexuellen Problem. Das recht Körper - orientierte Konzept hat sich bereits seit vielen Jahren in der Praxis bewährt und ermöglicht mit Hilfe einer sehr genau durchgeführten Analyse eine differenzierte Diagnostik und Behandlung.

Zudem greifen wir Methoden der syndyastischen Sexualtherapie auf, die die Paarbeziehung in den Mittelpunkt rückt. Vor allem in längeren Paarbeziehungen können sich im Laufe der Zeit Verhaltensmuster oder Kommunikationsprobleme entwickeln, die sich negativ auf die partnerschaftliche Sexualität und in weiterer Folge auf die allgemeine Lebenszufriedenheit auswirken.


SEXUALPÄDAGOGISCHE BERATUNG & SUPERVISION



Wir möchten Sie entlasten, indem wir Ihnen in Bezug auf den Umgang mit der Sexualität oder sexualisiertem Verhalten der Ihnen anvertrauten Menschen (Kinder/Jugendliche/Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen) beratend, bzw. supervidierend zur Seite stehen.

 

Nahezu alle Eltern, Pädagog*innen oder sonstige Betreuer*innen von Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen werden früher oder später auf irgendeine Art und Weise mit deren Sexualität konfrontiert. Nicht immer ist es einfach, professionell und kompetent mit diesen Situationen umzugehen.

 

Gerne kommen wir auch in eine Ihrer Teamsitzungen, um spezifische Situationen mit Ihnen zu analysieren und ein Lösungskonzept zu erarbeiten.


Unser Angebot richtet sich an Menschen aller Altersgruppen.


Adresse

Sie finden unsere Beratungsstelle in der Kirchengasse 94 in 3970 Weitra.

 Der Eingang zur Beratungsstelle ist über die Oswaldgasse am besten zu erreichen.

Anreise mit dem PKW

Wenn Sie mit Ihrem PKW zu uns kommen,  nützen Sie am Besten unseren Kundenparkplatz auf der

                Rückseite des Gebäudes. Sie biegen dafür unmittelbar nach dem Durchfahren des

              Stadttores scharf rechts in die (Sackgasse) Oswaldgasse ab und fahren diese bis zum Ende durch,

              wo Sie auf der linken Seite einen Parkplatz wahrnehmen können. Bitte parken Sie Ihr Fahrzeug

              einfach auf einem der freien Plätze. Lassen Sie sich von der "Hinterhofatmosphäre" nicht

              täuschen, Sie sind genau richtig! Sie kommen über diesen Hintereingang des Hauses zu uns in

              die Beratungsstelle im 1. Stock. Leider verfügen wir über keine Klingel, da die ehrwürdigen Mauern

              des Hauses für ein Funkmodell zu dick sind.

              Melden Sie sich bitte kurz unter 0660/5566044, dann werden Sie von Ihrer Beraterin beim

              Eingang abgeholt.

Öffnungszeiten

Da wir keine fixen Zeiten haben, in denen unsere Beratungsstelle besetzt ist, treten Sie bitte

              telefonisch oder per Mail mit uns in Kontakt, um einen Termin zu vereinbaren. Wenn Sie sich

              unsicher sind, ob wir für Sie die richtigen Ansprechpersonen sind, fragen Sie doch einfach tele-

              fonisch, bzw. per Mail nach, oder schmökern ein bisschen in der Rubrik "FAQ". Bitte beachten

              Sie aber, dass diese Fragen lediglich Beispielcharakter haben und keinesfalls eine vollständige

              Aufzählung aller Themen darstellt, für die wir uns zuständig fühlen.

Kosten

Einzelberatung: €60.-/Einheit*

               Paarberatung: €100.-/Einheit

                 

                   *eine Einheit dauert 60 Minuten; Barzahlung erbeten.